Volleyball U18 – Bezirksliga

TSV Ansbach – VC Katzwang-Schwabach  2:0 (25:17 / 25:18)

TSV Ansbach – TC Höchstadt 2:0 (25:10 / 25:8)

In beiden Begegnungen wurde der TSV 1860 Ansbach seiner Favoritenrolle gerecht. Bereits bei den hart platzierten Angaben von Jenny Lummer, Carina Allendörfer und Julia Trzonski war der Gegner bereits meist mit seinem Latein am Ende und konnte seinen Angriff kaum in Szene setzen.

Variable Angriffsaktionen und eine sichere Abwehr waren weitere Garanten für die klaren Erfolge. Auf den Außenpositionen ließen Leonie Kalbskopf, Lea Schmidt, Tamara Weis und Magdalena Wolf dem gegnerischen Block sowie dessen Feldabwehr kaum eine Chance. In der Mitte wurde Raphaela Lüpfert und Julia Desch von Ansbachs Zuspielerin Carina Allendörfer, die tags zuvor in der Dritten Damenliga zum Einsatz kam, gut in Szene gesetzt. In der Annahme und in der Abwehr gab Patricia Stürmer ihrer Mannschaft die nötige Sicherheit.

Ansbach spielte mit: Carina Allendörfer, Julia Desch, Leonie Kalbskopf, Raphaela Lüpfert, Jenny Lummer, Lea Schmidt, Patricia Stürmer, Julia Trzonski, Tamara Weis, Magdalena Wolf.

Unsere Sponsoren

  • apotheke-eyb
  • bvv
  • fahrschule volland
  • fensterhaus
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • groetzner
  • krause sponsoring
  • noelp
  • porzner
  • rmp
  • schuele
  • stadt ansbach
  • stae TTL
  • stanno
  • walter sponsoring