• Startseite
  • Volleyballerinnen zum Rückrundenstart beim DJK Augsburg Hochzoll zu Gast

Volleyballerinnen zum Rückrundenstart beim DJK Augsburg Hochzoll zu Gast

Zum Rückrundenstart müssen Ansbachs Volleyballerinnen am Samstag als Tabellenführer der Dritten Liga (22 Punkte, 25:12 Sätzen) nach Augsburg reisen. Dort trifft die Mannschaft um Mannschaftsführerin Kerstin Klein  um 20.00Uhr auf den gastgebenden DJK, der mit 16 Punkten und 20:21 Sätzen im Moment den 6. Tabellenplatz einnimmt.

 In der Vorrunde ging Ansbach vor heimischen Publikum nach einer dramatischen Begegnung mit einem 3:0-Satzsieg aus der Partie hervor. Während der erste Satz mit 25:13 klar an Ansbach ging, konnte sich die Schwaben, die häufig mit den Schiedsrichterentscheidungen haderten, in den folgenden Sätzen immer besser auf das variable Spiel der Mittelfranken einstellen, musste aber letztendlich nach zwei hart umkämpften Sätzen mit 22:25 (beim Stande von 22:23 bekam Ansbach aufgrund einer roten Karte gegen Augsburg einen Punkt zugesprochen) und 24:26 die Segel streichen. Ansbach wird versuchen, durch ein variables Angriffsspiel sowohl über die Außen als auch durch die Mitte den gegnerischen Block zu überwinden. Voraussetzung hierfür ist eine sichere Annahme, bei der vor allem Ansbachs Libera Alexandra Mock gefordert ist. Will Ansbach weiterhin Tabellenführer bleiben, sollten drei Punkte mit nach Hause genommen werden, da der Tabellenzweite TV Planegg-Krailling am letzten Wochenende zwar beim TV Fürth mit 2:3 das Nachsehen hatte. Durch den Punktgewinn haben die Oberbayern aber nun ebenfalls 22 Punkte und treffen bereits am Sonntag als Favorit auf den Tabellenvorletzten TV Dingolfing, während Ansbach erst eine Woche später, am Sonntag, den 21. Januar um 15.00Uhr in der Sporthalle des Theresien-Gymnasiums den Zweitligaabsteiger und augenblicklichen Tabellenvierten DJK Sportbund München empfängt. Mit Ausnahme von Anna-Sophia Kurzidem, die verhindert ist und Shari Schülein, hinter deren Einsatz noch ein Fragezeichen steht, kann Trainer Wolfgang Hüttinger auf den kompletten Spielerkader zurückgreifen.

 

 

Unsere Sponsoren

  • apotheke-eyb
  • bvv
  • fahrschule volland
  • fensterhaus
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • groetzner
  • krause sponsoring
  • noelp
  • porzner
  • rmp
  • schuele
  • stadt ansbach
  • stae TTL
  • stanno
  • walter sponsoring