• Startseite
  • Heimvorteil für die weibliche U14 Volleyballerinnen bei der Bayerischen Meisterschaft

Heimvorteil für die weibliche U14 Volleyballerinnen bei der Bayerischen Meisterschaft

Am kommenden Samstag findet ab 10.30Uhr in der Sporthalle des Theresien-Gymnasiums die Bayerische Meisterschaft der weiblichen U14 statt. Als Zweitplatzierter der Nordbayerischen Meisterschaft hat sich auch der TSV 1860 Ansbach um Mannschaftsführerin Selina Porzner qualifiziert.
U14 BM
 
Selina PorznerIn der Vorrunde trifft in der Gruppe B das von Birgit Botsch trainierte Team auf den Südbayerischen Meister FTSV Straubing sowie den TB München, der Dritter wurde. In der anderen Gruppe spielen der Erst- und Drittplatzierte bei der Nordbayerischen, der TB/ASV Regenstauf und der SV Hahnbach, sowie der Vizemeister der Südbayerischen Meisterschaft, der SV Lohhof um den Einzug ins Halbfinale.
Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft, die im Juni in Dresden stattfindet.
 
 
Für Ansbach gehen an den Start:
Franziska Arnold, Viktoria Settler, Selina Porzner, Katia Kapischke, Maya Schock, Leonie Beyer, Cara Grötzner, Pia Loscher und Pauline Schrotberger
 
 
 

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno