• Startseite
  • U14-2 für Mittelfränkische Meisterschaft qualifiziert

U14-2 für Mittelfränkische Meisterschaft qualifiziert

Als erste und ungeschlagene Mannschaft der Bezirksklasse trat die U14-2 des TSV 1860 Ansbach am vergangenen Sonntag zur Qualifikation der Mittelfränkischen Meisterschaft in Feucht an.

Die erste Begegnung zwischen Ansbach und dem TSV Dürrwangen konnte ganz klar mit 2:0 für die Mädels des TSV Ansbach entschieden werden. Gegen starke Aufschläge und gut platzierte Bälle hatten die teils wesentlich jüngeren und unerfahrenen Dürrwanger leider nicht viel Gelegenheit ins Spiel zu kommen.

Wesentlich anspruchsvoller war dagegen das Spiel gegen den höherklassigen Gastgeber Feucht, dem 6. platzierten aus der Bezirksliga. 

Aber dank starker Leistung der Ansbacher Mädels, die sich auch von einem Punkte Rückstand selten aus der Ruhe bringen lassen, ging auch dieses Spiel, wenn auch wesentlich knapper, mit 2:0 an den TSV.

 

Als erster der Vorrunde ging es in den Überkreuzspielen gegen den Post SV Nürnberg, die den Ansbachern aus der regulären Saison schon bekannt waren.

Das Spiel war vor allem im ersten Satz ein hartes Kopf an Kopf Rennen und auch im zweiten Satz kamen die Rezatstädter durch einige Aufschlagfehler immer wieder in Rückstand. Doch die kämpferische Leistung und Nervenstärke, die auch Trainerin Annette Pauli immer wieder aufs neue beeindrucken, hat die Mannschaft wieder zu einem 2:0 Sieg geführt.

Somit stand der Einzug ins Finale und zur MM fest, was auch die automatische Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft bedeutete.

Im Finale gegen die Feuchter Mädels ging der erste Satz zwar hart umkämpft mit 27:25 an Ansbach, doch danach ließ leider die Kraft und Konzentrationsfähigkeit nach (frühzeitiger Abreise einiger Ansbacher Mädels). Das Team musste somit den zweiten Satz und den Tiebreak leider an Feucht abgeben.

Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Tunier und wir sind stolz nun mit zwei U14 Mannschaften bei den MM am 28.1. in Ansbach vertreten zu sein!

Es spielten Bailee Butler, Chiara Pauli, Hannah Silbermann, Lea Wachmeier, Laura Wolf und Charlotte Zacharzowsky.

 

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno