2. Bundesliga Süd

Das letzte Spiel der Vorrunde und das erste Spiel im neuen Jahr bestreiten Ansbachs Volleyballerinnen am Samstag beim bislang ungeschlagenen Tabellenführer VC Printus Offenburg. Nach elf Spieltagen führen die klaren Aufstiegsfavoriten mit 32 Punkten die Tabelle der 2.Bundesliga an, während Ansbach mit 9 Punkten als Tabellenzwölfter den vorletzten Tabellenplatz einnimmt. Dem Team von Wolfgang Hüttinger trennen aber lediglich vier Punkte zum Tabellenneunten, dem TV 05 Waldgirmes. Mit Richarda Zorn verfügen die Offenburger über eine herausragende Zuspielerin, die bereits sechs Mal zur „Most valuable player“ gewählt wurde.

Von der mannschaftlichen Konstellation aus betrachtet, geht der TSV als klarer Außenseiter in die Begegnung und kann somit befreit aufspielen. Mit einem enormen Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit haben die Ansbacherinnen in der Saison bereits ein paar Mal gezeigt, dass sie sich einem hohen Spielniveau anpassen können.

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno