3. Platz beim Regionalpokal Südost

Nach dem kräftezehrenden Punktespiel am Samstag um 19:30 Uhr in Sonthofen ging es um 22:30 Uhr weiter nach Kempten, wo man übernachtete, um am Sonntag um 7:30 Uhr nach Dingolfing weiterzufahren. Dort ging es ab 10:30 Uhr um den Regionalpokal Südost, bei dem sich der Pokalsieger die Teilnahme an der Qualifikation zur deutschen Pokalmeisterschaft sichern konnte. Neben den Drittligamannschaften TSV Ansbach, AllgäuStrom Volleys Sonthofen und TSV Unterhaching waren mit den Roten Raben Vilsbiburg II, TV Dingolfing und TV Planegg-Krailling drei Teams aus der 2. Bundesliga gemeldet.

Da Sonthofen kurzfristig einen Rückzieher machte, wurde ein Viertelfinalspiel notwendig, bei dem Unterhaching auf Vilsbiburg traf und den favorisierten Zweitligisten mit einem 2:0-Sieg eliminierte. Im Halbfinale trafen die Ansbacher Mädels auf Planegg-Krailling. Man merkte der Mannschaft die kurze Verschnaufpause zwischen beiden Spielen an. „Die Luft war einfach raus“, so Mannschaftsführerin Vera Marchegiani. „Eigentlich hätten wir schon mithalten können“. Mit 16:25 und 14:25 ging die Begegnung verloren. Das 2. Halbfinalspiel fand zwischen dem Gastgeber TV Dingolfing und dem TSV Unterhaching statt. Durch einen 2:0-Erfolg sorgte der Drittligist für die nächste faustdicke Überraschung. Doch damit nicht genug. Im Endspiel trafen die Unterhachinger auf den Ansbachbezwinger Planegg-Krailling. In einem hochklassigen Match gewann das Team um Trainer Max Siebold auch gegen den 3. Zweitligisten mit 2:1 und durfte den Pokal mit nach Hause nehmen.

 

Unsere Sponsoren

  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • FLZ
  • PIDmfleA
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • kfz krause
  • krause brennholz
  • markgrafen apo
  • markgrafen apotheke
  • pinkex
  • rmp eyb
  • schloss Cafe
  • stadt ansbach