Spieltags Informationen 3. Liga Ost

Herzlich Willkommen zum ersten Heimspiel in der Saison 2020/21!

Beim Auswärtsspiel letzte Woche in Eibelstadt musste unsere Mannschaft leider eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Trotz guter Ansätze gab es streckenweise noch große Leistungsschwankungen, die zusammen mit der fehlenden Konstanz dafür ausschlaggebend waren, dass wir das Spiel nicht für uns entscheiden konnten.

Gegen den Tabellenführer Unterhaching wird unser Team in jedem Fall versuchen, sein Können und seine Leistungen aus dem Training abzurufen.

Unterhaching ist für uns ein bekannter und doch zugleich unbekannter Gegner.

Obwohl unsere Spielerinnen diese Mannschaft bereits aus der vergangenen Saison kennen und wir das letztjährige Heimspiel für uns entscheiden konnten, wird es vor allem wegen der Unterhachinger Neuzugänge aus der zweiten Liga eine große Herausforderung!

Nichtsdestotrotz ist das Team um Mannschaftsführerin Conny Eichler sehr motiviert und wird erstmals durch Christina Schwab, die im Laufe ihrer Volleyballkarriere schon für die Damen 1 auf dem Feld gestanden hat, weiter verstärkt werden. Herzlich Willkommen Chrissi, wir freuen uns, diese Saison mit dir zu bestreiten!

Erstmals wird auch Vera Dietrich als Co-Coach auf der Trainerbank Platz nehmen, um zusammen mit Trainer Lars Bomsdorf das erste Heimspiel als Trainergespann zu coachen!

Sicher wird es keine leichte Aufgabe werden, die Punkte möglichst in Ansbach zu behalten. Aber die Mannschaft wird ganz bestimmt alles geben!

Dabei hoffen wir wie immer auf eure lautstarke Unterstützung!

An diesem Wochenende treffen noch die folgenden Teams aufeinander:

TSV Eibelstadt – VC DJK München-Ost-Herrsching

Dresdner SSV – AllgäuStrom Volleys Sonthofen

Erfurt electronics – TV Fürth 1860

Der heutige Gegner TSV Unterhaching:

DSC 2997

 

Unsere Spielerin des heutigen Tages 

Christina Schwab #16

16 Christina Schwab

Größe: 170cm

Position: Diagonal

Geburtsdatum: 20.12.1994

Wie bist Du zum Volleyball gekommen?

Durch den Schulsport in der 5. Klasse (Danke Babsy Dumler )

Was fasziniert Dich an der Sportart Volleyball?

Der Teamgedanke spielt eine extrem wichtige Rolle. Auch die Kombination aus Athletik, Technik und Taktik machen Volleyball für mich zu der allerschönsten Sportart.

Was bedeutet es Dir mit dem TSV 1860 Ansbach in der Dritten Liga zu spielen?

Egal welche Liga hauptsache man hat Spaß als Mannschaft und ich hoffe ich kann dem jungen Team helfen sich während der Saison noch weiterzuentwickeln.

Wer ist Dein persönliches Volleyballvorbild?

Hab ich keins

Nenne 3 Eigenschaften, die Dich als Volleyballerin beschreiben.

  1. Bringe Ruhe auf das Feld
  2. Riskiere gerne was
  3. Haargummi passt meistens zum Trikot 😊

Welches Ritual hast Du vor dem Spiel?

Noch eine Kleinigkeit essen

Was sagst Du Dir, wenn Du im Tiebreak beim Matchball für Euch am Aufschlag stehst?

Jetzt den Sack zumachen!

Und was beim Matchball für den Gegner?

Jetzt bloß nicht verschlagen!

In 20 Jahren …

… spiele ich mit Vera Dietrich in der Seniorinnen Mannschaft 😊

Vielen Dank, Chrissi, wir drücken Dir und der Mannschaft die Daumen für das heutige Spiel!!!!