• Startseite
  • Volleyballerinnen reisen nach Mauerstetten

Volleyballerinnen reisen nach Mauerstetten

Am Sonntag sind Ansbachs Volleyballerinen um 16.00 Uhr beim SV Mauerstetten zu Gast. Der Gastgeber trägt trotz zwei Siegen in fünf Spielen die rote Laterne mit 5 Punkten. Ebenfalls zwei Siege haben die Ansbacher aufzuweisen, die mit 7 Punkten Tabellensechster von zehn Mannschaften sind. Lediglich einen Sieg mehr hat der Tabellenführer Erfurt electronic (10 Punkte) aufzuweisen, der zu Hause gegen Mauerstetten eine knappe Tiebreak-Niederlage hinnehmen musste.

Daran kann man erkennen, wie eng die Mannschaften in der Tabelle zusammenliegen und wie ausgeglichen das Feld in der Dritten Liga Ost ist. Nach zwei 0:3-Auswärtsniederlagen in Erfurt und Unterhaching ist Ansbach bestrebt, die ersten Auswärtspunkte mit nach Hause nehmen zu können. Dies könnte durchaus im Bereich des Möglichen liegen, falls man an die Leistungen der letzten beiden Heimspiele anknüpfen kann. Hier glänzte Ansbach mit einer ausgezeichneten Annahme, die Voraussetzung für einen variablen Spielaufbau ist. Mauerstetten spielt nach wie vor in einer platzmäßig sehr begrenzten Mehrzweckhalle und erhofft sich somit einen Heimvorteil. Man darf gespannt sein, wie Ansbach mit dieser Situation zurechtkommt.

 

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno