Volleyballerinnen empfangen die „Roten Raben“ aus Vilsbiburg

Nach einem freien Wochenende sind am vorletzten Heimspieltag am Samstag um 15.00Uhr in der Sporthalle des Theresien-Gymnasiums die „Roten Raben“ von Vilsbiburg II beim TSV Ansbach zu Gast. Die Reserve der 1. Bundesliga ist gespickt mit jungen, talentierten und großgewachsenen Spielerinnen. Neben der erfahrenen Elisabeth Groß-Hering verfügt das Team über mehrere Jugend- und Junioren-Auswahlspielerinnen, die im Volleyball-Internat nahezu täglich trainieren. Zu diesen Spielerinnen gehört auch die ehemalige Ansbacher Spielerin Naomi Janetzke, die 2015 von Ansbach zu den Roten Raben nach Vilsbiburg wechselte.

Weiterlesen

Passable Leistung - Amerika bestimmte das Spiel

Eine ansprechende Leistung boten Ansbachs Volleyballerinnen beim Tabellenvierten der 2. Bundesliga proWIN Volleys Holz.

Weiterlesen

Volleyballerinnen in der „grünen Hölle“ bei proWIN Volleys TV Holz zu Gast

Am Sonntag müssen Ansbachs Volleyballerinnen zu ihrem vorletzten Auswärtsspiel in die 3900 Seelengemeinde Holz reisen.

Weiterlesen

Volleyball 2. Bundesliga Süd

Ohne Kerstin Klein, Anna-Sophia Kurzidem und Alexandra Mock mussten Ansbachs Volleyballerinnen ihr drittletztes Heimspiel gegen den VC Wiesbaden II bestreiten. 

Trotz zwei Angabenfehler zu Satzbeginn ging Ansbach mit 6:3 in Führung. Mit den Angaben von Wiesbaden Mannschaftsführerin Laura Rodwald hatten die Rezatstädter genau wie in der Vorrunde Probleme, sodass die Gäste wieder auf 7:6 herankamen. Doch dann kam die Sternstunde von Lara Spieß. Nach einer guten Annahme von Libera Lea Bomsdorf und präzise zugestellten Bällen von Steffi Choc schlug sie den gegnerischen Block entweder an oder daran vorbei. Der gegnerische Angriff blieb meist im Ansbacher Block hängen und der Gastgeber punktete mit überlegten Lobs sowie schnellen Angriffsbällen von Vera Dietrich in der Mitte und einer Stellerfinte von Steffi Choc.

Weiterlesen

Volleyball-Bezirksligateam der Damen II des TSV Ansbach ist Bezirksligameister

Mit zwei Siegen den erstmaligen Aufstieg in die Landesliga erreicht

Vor einer tollen Zuschauerkulisse ließen die Ansbacherinnen nichts mehr anbrennen und verwirklichten ihr Saisonziel Aufstieg mit zwei Siegen. Im ersten Spiel gegen den TV Erlangen benötigten die TSV-Damen eine Aufschlagserie um ins Spiel zu kommen. Doch dann klappte es und der erste Satz wurde mit 25:15 eingefahren. Auch im folgenden Satz hatten die Erlangerinnen dem Aufschlagdruck nichts entgegensetzen und mußten mit 25:6 die Segel streichen.

Weiterlesen

U16 – Volleyballerinnen für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert

Als Mittelfränkischer Vizemeister reisten die U16-Volleyballerinnen des TSV Ansbach nach Bad König zur Nordbayerischen Meisterschaft. 

In der Vorrunde traf das Team von Trainer Karl-Heinz Dumler auf den Oberfränkischen Vizemeister BSV Bayreuth und den Zweitplatzierten aus der Oberpfalz, den TB Weiden. Trotz einiger Schwächephasen gewann Ansbach beide Spiele klar mit 2:0. Die dritte Begegnung in der Vorrunde, in der Ansbach dem Unterfränkischen Meister TV Mömlingen gegenüberstand, war ein spannendes und hochklassiges Duell auf Augenhöhe.

Weiterlesen

TSV Ansbach empfängt VC Wiesbaden II

Am Sonntag findet die Begegnung in der 2. Bundesliga zwischen dem TSV Ansbach und dem VC Wiesbaden II statt. Anpfiff ist um 15.00Uhr in der Sporthalle des Theresien-Gymnasiums. Ansbach ist nach wie vor Tabellenschlusslicht. Die Gäste rangieren momentan auf dem 10. Tabellenplatz. 

Beim TSV ist nach langer Verletzungspause Christin Heim auf der Außenposition voraussichtlich wieder voll einsetzbar.

Weiterlesen

Saisonfinale für Bezirksliga-Frauen des TSV Ansbach

Am Samstag steigt in der Halle des Theresien-Gymnasiums das Saisonfinale der Ansbacher Volleyball-Bezirksliga-Frauen.

Als aktueller Tabellenführer benötigt das Team von Trainergespann Hartinger / Meier-Gesell noch einen Sieg aus den zwei ausstehenden Partien, um sich den Aufstieg in die Landesliga zu sichern. Vor dem Erreichen des großen Ziels hält der Spielplan allerdings noch zwei knifflige Begegnungen parat: Mit dem TV Erlangen und dem TSV Ebermannstadt sind zwei Mannschaften zu Gast, deren Gefühlslage vermutlich recht unterschiedlich sein wird.

Weiterlesen

U16 Bezirkspokal

Beim diesjährigen Bezirkspokal belegtunsere U16-2 den dritten Platz, die U16-3 wurde Fünfter.

Trainerin Andrea Minning, die für die Betreuung beider Mannschaften zuständig ist war am Pokal-Sonntag verhidnert, sodass die Mannschaften durch Jakob Schäfer und Marion Settler betreut wurden , vielen Dank dafür!

Weiterlesen