• Herzlich Willkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

  • Herzlich WIllkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

  • Herzlich Willkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

  • Herzlich Willkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

  • Herzlich Willkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

  • Herzlich Willkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

  • Herzlich WIllkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Volleyball

Herzlich Willkommen in der Abteilung Volleyball

 

Gelungenes Debut in der Dritten Liga

Volleyballerinnen holen drei Punkte in Hammelburg

Den ersten Spieltag in der Dritten Liga konnten Ansbachs Volleyballerinnen gleich mit einem Erfolg krönen.  Beim letztjährigen Tabellenachten kam man trotz durchschnittlicher Leistung zu einem klaren 3:1 Sieg.

Da Isabel Auerochs und Shari Schülein verhindert waren und die beiden Jugendspielerinnen Anna-Sophia Kurzidem und Carina Allendörfer erst nach fünf Spielen eingesetzt werden dürfen, konnte Trainer Wolfgang Hüttinger nur auf einen Kader von acht Spielerinnen zurückgreifen, sodass lediglich die Position des Außenangreifers doppelt besetzt war.

Ansbach begann mit folgender Aufstellung: Sophia Botsch und Conny Eichler im Außenangriff, Anna Eisenberger und Vera Dietrich Mittelblock, Mannschaftsführerin Kerstin Klein auf der Diagonalen und Steffi Choc als Zuspielerin.

Weiterlesen

Gelungener Saisonauftakt für das 2. Volleyballdamenteam des TSV Ansbach

Mit vier Siegen, dem Turniersieg und nur einem Satzverlust präsentieren sich die Bezirksligavolleyballerinnen beim ersten Wettkampftest bereits in guter Form. Viele Elemente aus den Trainingseinheiten der letzten Monate wurden im Turnier bereits gut umgesetzt. Darauf lässt sich in den nächsten Wochen sehr gut aufbauen.

Im ersten Spiel gegen den sehr starken Aufsteiger TV Altdorf brauchte es nur wenige Ballwechsel, ehe sich das Team eingespielt hatte. Mit durchdachtem Spielaufbau wurde der Gegner unter Druck gesetzt und der Satz am Ende mit Konsequenz mit 25:22 gewonnen. Leider gelang es im folgenden Satz nicht, auch hier die Früchte der guten Spielweise einzufahren, da drei Stzbälle vergeben wurden, Folge ein 25:27 Satzverlust. Im dritten Satz zeigten die Ansbacherinnen Moral, zogen ihr Spiel durch und gewannen klar mit 15:10.

Weiterlesen

Unsere Sponsoren

  • apotheke-eyb
  • bvv
  • fahrschule volland
  • fensterhaus
  • friseur-gruber
  • gq kuechen scharf
  • groetzner
  • noelp
  • porzner
  • rmp
  • schuele
  • stadt ansbach
  • stae TTL
  • stanno